FAD-C -30°C
CE-Kennzeichnung :: Die CE-Kennzeichnung wird vom Hersteller selbst vorgenommen. Damit bestätigt er in Eigenverantwortung die Konformität mit den jeweiligen EG- bzw. EU-Richtlinien. Die Konformität nach der Niederspannungsrichtlinie und der EMV- Richtlinie (Störfestigkeit, Störaussendung) ist die Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung unserer Produkte.
D-Kennzeichnung :: Das neue EN-Prüfzeichen 'D' ersetzt das nationale FF-Zeichen
Schutzklasse I :: Leuchten der Schutzklasse I: Die Leuchte ist zum Anschluss an einen Schutzleiter bestimmt. Für die Schutzklasse I gibt es kein Symbol. Häufig wird das Zeichen verwendet, das für Erdung steht. Alle Leuchten von REISS sind, wenn nicht anders erwähnt, mindestens in Schutzklasse I ausgeführt.
Schutzart IP 67 :: staubdicht (kein Eindringen von Staub) und geschützt gegen Eintauchen (mit Angabe von Druck und Zeit).
Schutzart IP 66 :: staubdicht (kein Eindringen von Staub) und geschützt gegen starke Strahlwasser.
Schutzart IP 65 :: staubdicht (kein Eindringen von Staub) und geschützt gegen Strahlwasser (aus allen Richtungen).

Eine äußerst strapazierfähige Leuchte, die bei niedrigen Umgebungstemperaturen ihren Einsatz findet